Eine Busreise nach Berlin

(alle Digital-Fotos können durch anklicken vergrössert werden)

Das Deutsche Reisebüro Osnabrück bot unter der fachkundigen Leitung von Heide Nowak eine Berlinreise an unter dem Motte " Sommer in Berlin". Wir haben daran teilgenommen, da das Besichtigungsprogramm so attraktiv war. Am 13. August ging es dann am Busbahnhof Osnabrück los mit einem Bus der Firma Beckermann aus Bramsche. Unser Fahrer, Herr Gerlach, war vielen schon bekannt als guter und zuverlässiger Buslenker, die Reisegruppe hatte mit 24 Personen eine angenehme und überschaubare Größe. Die Fahrt ging über die Autobahn Richtung Potsdam, hier besichtigten wir das Krongut Bornstedt, von Friedrich Wilhelm IV. als Mustergut erbaut und nach umfangreicher Rekonstruktion 2002 wieder eröffnet.

Berlin 8-2003-0 002.jpg (79922 Byte) Berlin 8-2003-0 004.jpg (113831 Byte) Berlin 8-2003-0 005.jpg (135429 Byte)
Krongut Bornstedt Restaurant im Gewölbe Teilansicht des Krongutes

Weiter ging es dann zum Orangerieschloss im Gelände von Sanssouci, Besichtigung der Gemächer und des imponierenden Raffaelsaales, hier hat Friedrich Wilhelm IV. 67 Kopien von Raffaels Gemälden gesammelt und ausgestellt. Von der Turmgalerie hatte man einen schönen Ausblick über den Park von Sanssouci, auf die bekannte Windmühle und auf Potsdam.


Am Donnerstag, den 14. August erwartete uns Frau Marianne Reinecke als Original Berliner Stadtführerin zu einer 4stündigen Stadtrundfahrt durch das historische Berlin. Nikolaiviertel, Hackesche Höfe, Gendarmenmarkt, Unter den Linden, Brandenburger Tor, Berliner Senatsgebäude und vieles mehr waren die Ziele. Danach ging es auf einen Spreedampfer zur Stadtbesichtigung aus der Spree-Perspektive.

Berlin 8-2003-0 022.jpg (93496 Byte) Berlin 8-2003-0 025.jpg (98467 Byte) Berlin 8-2003-0 036.jpg (97596 Byte) Berlin 8-2003-0 039.jpg (143905 Byte)
Berliner Senat Senatsgebäude Nikolaiviertel Hackesche Höfe
Berlin 8-2003-0 062.jpg (98644 Byte) Berlin 8-2003-0 063.jpg (89493 Byte) Berlin 8-2003-0 069.jpg (74743 Byte) Berlin 8-2003-0 071.jpg (144977 Byte)
Dom und ehem. Parlament Museumsinsel im Aufbau Kanzleramt Spreedampfer
Berlin 8-2003-1 003.jpg (95003 Byte) Berlin 8-2003-1 005.jpg (119852 Byte) Berlin 8-2003-1 020.jpg (87441 Byte) Berlin 8-2003-0 103.jpg (140394 Byte)
Reichstagskuppel Reichstagskuppel bei Nacht faszinierend Blick auf die Daimlerstadt
Berlin 8-2003-0 047.jpg (88827 Byte) Berlin 8-2003-1 001.jpg (106758 Byte) Berlin 8-2003-0 057.jpg (72679 Byte) Berlin 8-2003-0 045.jpg (150752 Byte)
Brandenburger Tor Reichstag Rotes Rathaus und Fernsehturm neue Hackesche Höfe

Nach einem freien Tag zur individuellen Gestaltung wurde dann mit unserer Gästeführerin eine Rundfahrt durch das grüne Berlin angeboten und zum Erstaunen vieler Mitreisender erwies sich Berlin als grüne Stadt mit vielen Parks, Gärten und Waldflächen. Elegante Villenviertel, viele Seen und romantische Inseln besuchten wir.

Berlin 8-2003-1 027.jpg (139804 Byte) Berlin 8-2003-1 028.jpg (84360 Byte) Berlin 8-2003-1 031.jpg (201984 Byte) Berlin 8-2003-1 029.jpg (160831 Byte)
Blockhaus Nikolskoe auf der Pfaueninsel auf der Pfaueninsel auf der Pfaueninsel

Am nächsten Tag stand eine Landpartie ins Oderbruch auf dem Programm, auf den Spuren märkischer Adelsgeschlechter. Mittagspause im Schloss Wulkow, Besichtigung der Schloss und der Gutsanlagen samt Kirche in Neuhardenberg. Eingebettet in urwüchsiger Natur sind dort im Oderbruch liebenswerte kleine Dörfer, alte Feldsteinbauten und Fachwerkhäuser zu besehen.

 

Berlin 8-2003-1 048.jpg (103490 Byte) Berlin 8-2003-1 053.jpg (97897 Byte) Berlin 8-2003-1 054.jpg (96054 Byte) Berlin 8-2003-1 059.jpg (120381 Byte)
Schloss Wulkow Kirche in Neuhardenberg Gut Neuhardenberg Schloss Gusow

Ein Höhepunkt der Reise war sicher die Fahrt in den Spreewald und die obligatorische Kahnfahrt dort. Wir machten zuerst einen Spaziergang durch Lübbenau, dem "Tor zum Spreewald", dann ging es mit dem Spreewaldkahn für 3 Stunden nach Lehde und zurück durch die wunderschöne Natur dort.

Berlin 8-2003-1 069.jpg (124602 Byte) Berlin 8-2003-1 070.jpg (180332 Byte) Berlin 8-2003-1 073.jpg (131170 Byte) Berlin 8-2003-1 067.jpg (113980 Byte)
Spreewald-Ente Kahnfahrten Uferlandschaften Kahnfahrten

Nach 6 Tagen ging auch diese schöne Reise zu Ende, wir besuchten auf der Rückfahrt Ribbeck im Havelland, um auf Fontanes Spuren zu wandeln, weiter nach Jerichow, um die guterhaltene romanische Klosterkirche und Anlage zu besichtigen. Als letztes Ziel unserer Reise machten wir einen Bummel durch das schöne Tangermünde.

Berlin 8-2003-1 089.jpg (106449 Byte) Berlin 8-2003-1 094.jpg (93160 Byte) Berlin 8-2003-1 099.jpg (170154 Byte) Berlin 8-2003-1 102.jpg (66618 Byte)

Kirche in Ribbeck

Klosterkirche Jerichow Stadttor in Tangermünde Tangermünde

Ach ja, erwähnenswert wäre noch unser Hotel in Berlin, der "Schweizerhof" in der Budapester Strasse, in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Besonders der grosse Poolbereich war einen Wohltat nach den vielen Spaziergängen. Erwähnenswert auch das gute Hotelrestaurant.