Eine Busreise nach Bregenz

(alle Digital-Fotos können durch anklicken vergrössert werden)

Das Deutsche Reisebüro Osnabrück bot unter der fachkundigen Leitung von Heide Nowak eine Reise nach Bregenz an unter dem Motte " Opernfestspiele". Wir haben daran teilgenommen, da auch das Besichtigungsprogramm so attraktiv war. Am 27. Juli ging es dann am Busbahnhof Osnabrück los mit einem Bus der Firma Hülsmann. Unser Fahrer, Herr Reiner Rostek, war vielen schon bekannt als guter und zuverlässiger Buslenker, die Reisegruppe hatte mit 42 Personen eine angenehme Größe. Die Fahrt ging über die Autobahn Richtung Österreich nach Dornbirn, dort war das gute Hotel "Hirschen" unser Ziel.


Am Sonnabend, den 28. Juli erwartete uns Frau Astrid Schneider als  Reiseführerin zu einem Ganztagesausflug nach Zürich .

Bregenz 2007  110.JPG (147697 Byte) Bregenz 2007  120.JPG (159447 Byte) Bregenz 2007  132.JPG (155079 Byte) Bregenz 2007  121.JPG (107523 Byte)
Zürich, Blick über den Limmat Platz vor der Fraumünsterkirche Fraumünsterkirche Die berühmten Fenster von Chagall
Bregenz 2007  164.JPG (142138 Byte) Bregenz 2007  139.JPG (173789 Byte) Bregenz 2007  146.JPG (212579 Byte) Bregenz 2007  147.JPG (140650 Byte)
St.Peter-Kirche, die grösste Uhr der Schweitz schöne Erker überall Blick auf den Limmat Überblick mit Grossmünster

Am zweiten Tag wurde dann mit unserer Gästeführerin einen Blick hinter die Kulissen der Bregenzer Seebühne angeboten. Danach ging es per Schiff über einen Teil des Bodensees nach Lindau. Am Abend dann die mit Spannung erwartete Aufführung der Oper "Tosca", die leider wegen Starkregens in das Festspielhaus verlegt werden musste.

Seebuehne 10.JPG (191652 Byte) Seebuehne 11.JPG (180751 Byte) Seebuehne 12.JPG (122706 Byte) Seebuehne 13.JPG (142475 Byte)
7000 Besucher haben hier Platz Zur Besichtigung freigegeben Das "Auge" liegt flach hier Besucher auf der Bühne
Seebuehne 14.jpg (164841 Byte) Lindau 10.JPG (107919 Byte) Lindau 11.JPG (148575 Byte) Lindau 12.JPG (119471 Byte)
so sieht es kurz vor der Aufführung aus Lindau vom See aus Die Hafeneinfahrt Blick vom Hafen

Am nächsten Tag stand ein Ausflug nach Lichtenstein auf dem Programm mit einem Abstecher nach Werdenberg, der kleinsten Stadt in der Schweiz,   und Abends ein Konzert im Festspielhaus Bregenz.

Lichtenstein 10.JPG (148626 Byte) Lichtenstein 11.JPG (154359 Byte) Lichtenstein 13.JPG (176698 Byte) Lichtenstein 12.JPG (107360 Byte)
Fürstlicher Weinanbau Blick in den Zwergstaat Hier wächst der Wein gut Das fürstliche Schloss
Werdenberg 11.JPG (181884 Byte) Werdenberg 12.JPG (163337 Byte) Werdenberg 13.JPG (183845 Byte) Werdenberg 14.JPG (142934 Byte)
Werdenberg, das kleinste Schweizer Städtchen

Die Rückfahrt ging über Rothenburg ob der Tauber, hier hatten wir einen längeren Aufenthalt und konnten das malerische Städtchen bewundern.

Rothenburg 10.JPG (161614 Byte) Rothenburg 11.JPG (127213 Byte) Rothenburg 12.JPG (185174 Byte) Rothenburg 13.JPG (172499 Byte)
Rothenburg hübsche Schilder Marktplatz Am Marktplatz
Rothenburg 15.JPG (174106 Byte) Rothenburg 14.JPG (95334 Byte) Rothenburg 16.JPG (222494 Byte)
hübsche Schilder romantische Gässchen alter Speicher